go-digital

Die Förderung zur Digitalisierung Ihres Unternehmens
EMT unterstützt Sie als zertifizierter go-digital Berater

Was bedeutet go-digital?

go-digital ist ein Förderprogramm des BMWi und verhilft kleinen und mittelständigen Unternehmen den oft schwierigen Weg hin zur Digitalisierung des Unternehmens zu vereinfachen.

Autorisierte Beratungsunternehmen begleiten den Mittelstand bei dem notwendigen Schritt in die digitale Zukunft, damit auch kleineren Unternehmen dieser Markt nicht länger aus Mangel an Ressourcen verwehrt bleibt.

Starten Sie jetzt in das digitale Zeitalter

Wir beraten Sie gerne

Als autorisierter go-digital Partner verwirklicken wir gemeinsam die Digitalisierung Ihres Unternehmens.

// Individuelle Beratung

Durch eine auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Beratung sind wir Ihr idealer Ansprechpartner, damit die Digitalisierung nicht länger nur ein Anliegen von Großunternehmen bleibt.

// Digitale Innovation und Erfahrung

Mit Hilfe unserer Erfahrung in den Bereichen Prozessdigitalisierung, digitale Markterschließung und IT-Sicherheit übernehmen wir die Gesamtverantwortung für Ihr Projekt und prüfen darüber hinaus Ihre Förderfähigkeit. Von der Antragstellung beim BMWi, über die Dokumentation der Leistungserbringung, bis hin zur Umsetzung Ihres Digitalisierungsprojektes kümmern wir uns als Beratungsunternehmen um alle Schritte, damit Sie den Blick für das große Ziel der digitalisierten Prozesse nicht verlieren.

Kontakt

Die Höhe der Förderung

50 % eines maximalen Beratertagessatz von 1.100 € werden gefördert. Der Förderumfang beträgt maximal 30 Beratertage in einem Zeitraum von sechs Monaten.

16500 € maximale Förderung

Welche Unternehmen werden gefördert?

Um die Förderung des BMWi zu erhalten muss Ihr Unternehmen folgende Voraussetzungen einhalten:

  • weniger als 100 Mitarbeiter
  • Vorjahresumsatz- oder Vorjahresbilanzsumme von höchstens 20 Mio. Euro
  • Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland
  • Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung

Welche Bereiche werden gefördert?

EMT ist als Beratungsunternehmen für alle drei Module, in die go-digital untergliedert wird, zugelassen.

Digitalisierte Geschäftsprozesse
Die Einführung von Softwarelösungen, um die Digitalisierung durch sichere elektronische und mobile Prozesse im Unternehmen zu etablieren. Hierbei können Teilprozesse wie das Bezahlsystem, die Lagerhaltung oder die Logistik das Ziel des Digitalisierungsprozesses werden, oder Gesamtprozesse optimiert werden.

Digitale Markerschließung
Beratung zu unterschiedlichen Online-Marketing Möglichkeiten wie Strategien, Social Media Tools und Anwendungen, Content Marketing und rechtssicheren Internetpräsenzen.

IT-Sicherheit
Zur Vermeidung von Schäden und Minimierung der Risiken durch Cyberkriminalität beraten wir Sie gerne im Bereich IT-Sicherheitsmanagementsysteme und führen eine Risiko und Sicherheitsanalyse Ihrer bestehenden oder geplanten IKT-Infrastruktur durch.

Verwirklichen wir die Digitalisierung Ihres Unternehmens

Sichern Sie sich die unverbindliche Beratung und informieren Sie sich über die Möglichkeiten, die die Digitalisierung mit sich bringt.

Kontakt